Heimstatt Clemens August

Begleitender Dienst

 

Zum Team des Begleitenden Dienstes gehören:
Diplom-Psychologin, Diplom-Sozialpädagogin, Diplom-Heilpädagogin, Diplom-Motologe und Werktherapeut. Die Mitarbeiter/innen des Begleitenden Dienstes sind für alle Teilbereiche der Heimstatt (Kinder- und Jugendbereich, Tagesbildungsstätte und Erwachsenenbereich) zuständig.

Der Begleitende Dienst ist ein wichtiger Stützpfeiler neben der pädagogischen Arbeit in den Wohngruppen und der Tagesbildungs-stätte. In den verschiedenen Angeboten wie Beratung, Therapie und heilpädagogische Förderung steht das einzelne Kind, der einzelne Jugendliche bzw. Erwachsene im Vordergrund.

Zum einen ist das Ziel „Erlernen des Zusammenlebens in der Gemeinschaft/soziales Lernen“ sehr wichtig in der Arbeit mit den uns anvertrauten Kindern/Jugendlichen bzw. Erwachsenen, zum anderen gibt es hier den Raum, in der Einzelarbeit individuell auf das Kind einzugehen.

Zusätzlich bietet der Begleitende Dienst eine  Beratung von Eltern und Angehörigen in Erziehungsfragen, in Fragen der bestmöglichen Förderung des Kindes/Jugendlichen bzw. Erwachsenen, und in Fragen zur Zukunftsperspektive an.

Da viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene auch über unsere Einrichtung hinaus Betreuung und Förderung benötigen, bereiten wir mit den Beteiligten den Wechsel in andere Betreuungsformen vor und führen ihn durch. Falls erforderlich, leiten wir die Einrichtung einer gesetzlichen Betreuung nach Eintritt der Volljährigkeit ein.

Verschiedene therapeutische Angebote können im Haus genutzt werden. Der psychologische Dienst bietet Diagnostik, Beratung (und Psychotherapie). Heilpädagogische Einzelförderung und Gruppen-angebote führt die Dipl.-Heilpädagogin durch. Des Weiteren gibt es Angebote im Werkbereich und der Psychomotorik.

Logopädie, Krankengymnastik und Ergotherapie werden auf ärztliche Verordnung von ambulant tätigen Therapeut/innen bei uns im Haus durchgeführt.

In psychiatrischen Fragen berät uns regelmäßig ein Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie.

 

 
Impressum Kontakt Datenschutz