Heimstatt Clemens August

Lesepaten-Projekt ist gestartet

 

„Was wäre ein Leben ohne Lesen? Nichts!“ – da sind sich die Kinder und Jugendlichen der Heimstatt-Clemens-August einig und freuen sich daher riesig darüber, dass es nach über einjähriger Vorbereitungszeit am 30. August 2011 endlich so weit war: das Lesepaten-Projekt startete auch in der Heimstatt-Clemens-August.

Auf Initiative der Bürgerstiftung Neuenkirchen-Vörden und deren Vorsitzenden Norbert Feldkamp werden in Zukunft neun Lesepaten regelmäßig die Einrichtung besuchen und dort „ihren“ Kindern und Jugendlichen vorlesen.

Zum Start des Lesepaten-Projektes gab es nun eine große Eröffnungsveranstaltung in der Pausenhalle der Heimstatt-Clemens-August, zu der neben den neuen Lesepaten auch Vertreter der Bürgerstiftung gekommen waren.

Das Motto der Bürgerstiftung „Wir für uns“ komme auch in diesem  Projekt wieder zum Tragen, betonte Norbert Feldkamp, denn die Bewohner der Heimstatt seien Bürger Neuenkirchen-Vördens. Daher wolle die Bürgerstiftung wie bei allen Kindern und Jugendlichen der Gemeinde auch bei ihnen das Lesen fördern.

Organisiert und begleitet wird das Projekt von Maria Meyer, der ehemaligen Schulleiterin von Neuenkirchen, die in den letzten Monaten viel Zeit und Engagement investiert hat und gleich neun Lesepaten gewinnen konnte, die ab September die Kinder und Jugendlichen mit ihrer eigenen Lesebegeisterung anstecken wollen.

Im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung stand aber zunächst vor allem das Erzählen: Martin Weitzmann, örtlicher Buchhändler und Märchenerzähler, zog die Kinder und Jugendlichen mit drei Märchen in seinen Bann und animierte mit seiner Gitarre auch gleich noch zum Mitsingen von zwei Liedern.

Nachdem sich dann die Lesepaten ihren zukünftigen Zuhörern noch einmal vorgestellt hatten, gab es zum Abschluss noch eine besondere Überraschung der Bürgerstiftung: Norbert Feldkamp überreichte den Kindern und Jugendlichen ein prall gefüllte Bücherkiste als eine Art „Grundausstattung“ für die nächsten Monate, aus der sich die neuen „Leseratten“ auch gleich mit Begeisterung ihre Lieblingsbücher heraussuchten.

Wir freuen uns auf schöne Stunden mit unseren Lesepaten und danken der Bürgerstiftung für ihr Engagement!

 

Bilder vom Start des Lesepaten-Projekts...

mehr über das Lesepaten-Projekt...

das Lesepaten-Projekt in der Presse...

 

 
Impressum Kontakt Datenschutz