Heimstatt Clemens August

Sieger des Ballonwettbewerbs wurden gehrt

 

Am 30. Oktober 2015 fand während des Singkreises der Tagesbildungsstätte in der Pausenhalle der Heimstatt-Clemens-August die Siegerehrung zum Luftballonwettbewerb statt, der im Rahmen des Sommerfestes der Heimstatt veranstaltet worden war.

Knapp fünf Monate nachdem die Besucher des Sommerfestes am 05.Juli 2015 ihre Luftballons auf die Reise geschickt hatten, standen die Sieger des Luftballonwettbewerbs endlich fest:

Die Ballons von Katharina Münzebrock und ihrer Tochter Lotta und von Stefan G. vom Hof Brickwede waren am weitesten geflogen, und zwar beide genau 288 Kilometer.

Dafür erhielten sie als Preis eine Auswahl kleiner Präsente der Firma Nyhuis in Damme bzw. einen Pizzagutschein.

Auf Platz drei und vier waren die Luftballons von Elias Menke und von Justina L. geflogen.

Elias Menke erhielt dafür ein Modellauto und einen Drachen der Firma Renzenbrink und Justina freute sich über einen Pullover und Haarspangen.

Ein besonderer Dank gilt den Stiftern der Preise des Ballonwettbewerbs sowie den netten Findern der Luftballons, die sich die Mühe gemacht haben, die gefundenen Karten an die Heimstatt zurück zu senden.

 
Impressum Kontakt Datenschutz