Laden...
Sie sind hier:>Außenwohngruppen
Außenwohngruppen2019-09-13T23:21:50+00:00

Unsere Außenwohngruppen

Selbstständig werden – von Freiräumen und Struktur profitieren

In unseren Außenwohngruppen Haus Krebsbach und Haus am Bach bieten wir älteren Jugendlichen die Möglichkeit, sich intensiv auf die Berufs- und Arbeitswelt und das Leben in einer Wohnform für Erwachsene vorzubereiten. Stärker noch als in den Haupthausgruppen liegt der Schwerpunkt hier auf einer Entwicklung hin zu größtmöglicher Selbstständigkeit und Selbstbestimmung. Das bedeutet unter anderem, dass die Jugendlichen im Rahmen ihrer Möglichkeiten lernen, ihre Wäsche zu waschen, zu kochen, ihr Zimmer zu reinigen und für den täglichen Bedarf einzukaufen. Auch werden sie dabei unterstützt, ihre Freizeit eigenverantwortlich und aktiv zu gestalten.

Die Außenwohngruppen Haus Krebsbach und Haus am Bach sind geschlechtsgemischte Gruppen mit neun bzw. zehn Plätzen. Sie befinden sich in zwei Wohnhäusern in einer Siedlung in der Nähe der Einrichtung. Die meisten Jugendlichen bewohnen ein Einzelzimmer, das sie mit unserer Unterstützung nach ihren individuellen Bedürfnissen gestalten können.

Zusätzlich zu den beiden Außenwohngruppen für ältere Jugendliche gibt es die Außenwohngruppe Müße 2. In dieser reinen Jungengruppe leben Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf, die einerseits von vielen Freiräumen und Rückzugsmöglichkeiten, andererseits aber auch von einer besonderen Strukturierung des Alltags profitieren. Die Gruppe Müße 2 befindet sich in einem separaten Wohnhaus in direkter Einrichtungsnähe mit einem eigenen großen Außengelände.

MENÜ