Laden...
Sie sind hier:>Hof Brickwede
Hof Brickwede2019-10-06T23:48:03+00:00

Hof Brickwede

Leben und arbeiten unter einem Dach

Die Wohnanlage Hof Brickwede befindet sich auf einem ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen in der Bauernschaft Grandorf, die zur Gemeinde Holdorf gehört. Auf Hof Brickwede leben zurzeit dreizehn erwachsene Menschen mit Störungen aus dem autistischen Spektrum und geistiger Behinderung.

Die Arbeit auf Hof Brickwede orientiert sich am heilpädagogischen Ansatz vom Leben und Arbeiten unter einem Dach. Der Alltag wird insbesondere durch eine klare Tages- und Arbeitsstruktur bestimmt, die den Bewohnern und Bewohnerinnen Sicherheit und Halt vermittelt. Am Vormittag gibt es drei Beschäftigungsgruppen: eine Gruppe ist im Hauswirtschaftsbereich beschäftigt, eine Gruppe wird im Werktherapiebereich gefördert und eine dritte Gruppe ist zuständig für Gartenpflege und Außenarbeiten. Am Nachmittag nehmen die Bewohner an Freizeitangeboten (unter anderem Spaziergänge, Schwimmen, Sportangebote) teil.

In diesem Rahmen wird versucht, eine größtmögliche Selbstständigkeit der Bewohner und Bewohnerinnen zu fördern und zu erhalten. Weitere zentrale Ziele der pädagogischen Arbeit bestehen in der Förderung und Verfestigung sozialer Kompetenzen, der Förderung der allgemeinen persönlichen Entwicklung und der Ermöglichung von Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

MENÜ