Sie sind hier:>, Events>Schülerinnen und Schüler drehen ihren nächsten Film

Schülerinnen und Schüler drehen ihren nächsten Film

2021-12-22T14:27:06+00:0022. Dezember 2021|Allgemein, Events|Kommentare deaktiviert für Schülerinnen und Schüler drehen ihren nächsten Film

Bereits zum dritten Mal haben Schülerinnen und Schüler der Tagesbildungsstätte der Heimstatt-Clemens-August gemeinsam mit der Firma Creaclic einen eigenen kleinen Spielfilm gedreht. Am 21.12.2021 konnte bereits Premiere gefeiert und der Film “Elisas fantastische Welten” der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Coronabedingt konnte die Premiere wieder nur im kleinen Rahmen stattfinden, aber der Aufregung tat das natürlich keinen Abbruch. Die Schauspielerinnen und Schauspieler und die betreuenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HCA trafen sich in den Räumen der Firma Creaclic mit dem Filmteam und sahen dort gemeinsam zum ersten Mal den fertigen Film. Anschließend gab es für alle eine Rose und zur Feier des Tages Kinderpunsch.

Hermann Böhm, Inhaber der Firma Creaclic und hauptverantwortlicher Leiter des Filmprojekts, bedankte sich bei allen Beteiligten und  freute sich mit ihnen über ein gelungenes Projekt, dass diesmal in Rekordzeit fertiggestellt wurde: erst im Sommer hatten, ebenfalls aufgrund der Coronapandemie, die Arbeiten an dem Film beginnen können, die Geschichte wurde entwickelt, das Drehbuch geschrieben, Kostüme gestaltet und die Szenen gedreht. Noch in der letzten Wochen wurden die letzten Filmaufnahmen gemacht, parallel wurde der Film bereits geschnitten und mit Musik unterlegt, so dass er gestern nach nur wenigen Monaten fertig präsentiert werden konnte.

Alle waren sich nach der Premiere einig, dass der Film wieder richtig toll geworden und sehr sehenswert ist! Unter folgendem Link kann man sich den fertigen Film auf Youtbe anschauen: https://youtu.be/VqbPMijEeYQ

MENÜ